Drosseln

Drossel- Produktübersicht

Die Schmidbauer GmbH fertigt ein umfassendes Programm an Drosseln bis 2500 Ampère – auch für höhere Schaltfrequenzen die passende Lösung !

 

Zur Produktion unserer hochwertigen Drosseln kommen grundsätzlich Kerne gemäß DIN-Vorschrift, für spezielle Anforderungen Sonderschnitte, Lege- oder Modulkerne, amorphe Kerne sowie JFE-Super core  zum Einsatz. Unsere Standardserien, als auch die Sonderkonstruktionen erfüllen nationale und internationale Normen und Vorschriften.

Im allgemeinen sind Drosseln induktive passive Bauteile, die überwiegend im Bereich der Stromversorgung sowie in der Leistungselektronik eingesetzt werden. Spulen, die mit Kupfer oder mit Aluminium bewickelt werden, dienen zur Dämpfung, Funktentstörung, Rückspeisung, Strombegrenzung, Unterdrückung unerwünschter Frequenzen, zur Optimierung derübergelagerten Rippel oder zur Energiespeicherung eingesetzt werden.

Die jeweilige Anordnung der Windungen, die Bauform, das eingesetzte Material für die Bewicklung und die Kerne legen den Wert der Induktivität und die weiteren elektrotechnischen Eigenschaften fest.

 

Durch die steigenden leistungselektronischen Anforderungen und durch neue Topologien steigen die Herausforderungen für die induktiven Wickelgüter. Netzeinspeiseumrichter mit Siliziumkarbit-Halbleiter-Technik bzw. mit 3-Level-Technologie (S3L-Wechselrichter)  takten mit höheren Schaltfrequenzen im Bereich 10 KHz bis 120 KHz.

Die Anforderungen an die Drosselauslegung steigen dadurch. Der Einsatz von kornorientierten Elektroblechen ist meistens nicht mehr möglich.  Schmidbauer entwickelte deshalb für die neuen Silziumkarbit (SiC) Inverter eine eigene Drossel-Baureihe im Leistungsbereich von 20 Ampere – 150 Ampere.  Gerne beraten wir Sie!

Ein weiterer Innovationspunkt von Schmidbauer sind Vierschenkeldrosseln zur Unterdrückung des Gleichtaktanteils. Die steigenden EMV- Anforderungen bei Umrichtern mit mehreren Motoren kann bei gewissen Schaltungstopologien zu Gleichtaktproblemen führen. Speziell entwickelte DC-Drosseln vermindern die nachgelagerten EMV-Thematiken.

Schmidbauer liefert zudem im Bereich den uftgekühlten Drosseln auch Induktivitäten mit Wasserkühlung.

Für die Bahntechnik werden Drossel wie auch Mittelfrequenztransformatoren nach der neuen Brandschutznorm EN45545-2 aufgebaut. Hierzu wurden die eingesetzten Materialien einer Brandprüfung durch ein akrediertes Labor durchgeführt.

Unser Produktionsprogramm umfasst unter anderem:

  • Einspeisedrossel
  • Rückspeisedrossel
  • Hochsetzdrossel
  • Saugdrossel im Gleichstromkreis
  • Kommutierungsdrossel
  • HF-Kommutierungsdrossel
  • Filterdrossel
  • JFE – Drosseln
  • Filterkreisdrossel
  • Entladedrossel
  • Luftdrossel
  • Kompensationsdrossel
  • Siebdrossel
  • Motordrossel
  • Netzdrossel
  • DC-Gleichtaktdrossel
  • Audio-Drossel
  • Glättungsdrossel
  • Stromkompensierte Drossel
  • du/dt-Filter
  • Sinusfilter
  • Netzfilter
  • Vierschenkeldrossl
    Saugkreisdrossel