Regeltrenntransformator im Tischgehäuse mit Analoganzeigen für Spannung und StromRTTG80 nach IEC/DIN EN61558-2-4

ÜbersichtTechnische DatenPDF Datenblatt

Einsatzmöglichkeiten

Der Regel-Trenntransformator RTTG80 ist vorgesehen zur Versorgung von Wechselstromverbrauchern. Zum Einsatz eignet sich der Regeltrafo vor allem in Labors, Prüffeldern und Reparaturwerkstätten.

Beschreibung

Aufgebaut in einem stabilen Metallgehäuse (pulverbeschichtet) mit Tragegriff, eignet sich der Prüftransformator RTTG80 ideal für einen flexiblen Einsatz. Das Gerät ist mit einem Trenntransformator nach EN61558-2-4 ausgestattet und entspricht der Schutzklasse II. Der Erdungs-/PE-Kontakt an der Schukosteckdose im Ausgang ist entfernt. (Schutzmaßnahme Schutztrennung!) Die Ausgangsspannung lässt sich in den Spannungsbereichen 0-130V und 120-250V stufenlos einstellen.

Der maximal entnehmbare Strom beträgt 3,2A in allen Spannungsbereichen. Die Anzeige von Ausgangsspannung und Ausgangsstrom erfolgt über analoge Messinstrumente der Genauigkeitsklasse 1,5.
Durch den großen Regelknopf lässt sich die Ausgangsspannung leicht und genau einstellen.

Der RTTG80 erfüllt die Schutzart IP20 und darf nur in trockenen Räumen verwendet werden.

1AC Regeltrenntransformator im Tischgehäuse nach  IEC/EN61558-2-4/

Eingangsspannung230V
Ausgangsspannung0 – 130 V, 120 – 250V

Regelbereich mit Schalter wählbar

Frequenz50/60 Hz
Ausgangsleistungmax. 800VA
Ausgangsstrommax. 3,2 A
SchutzklasseII
Isolationsklasse (IEC85)B 130°C
BrandschutzklasseUL94HB (V-0 möglich)
SchutztzartIP20
SchutzklasseI vorbereitet
  • Anschlüsse an Schukosteckdose mit entferntem Erdungs-/ PE-Kontakt
  • Analoganzeige für Strom und Spannung, Genauigkeitsklasse 1,5
  • Vollständig vakuumimprägniert
Nenn-
Leistung
VA
Eingangs-
spannung
Ausgangs-
spannung
Ausgangsstrom
Frequenz
Hz 
Abmessungen
ca. mm
Kupfer-
gewicht
kg
Gesamt-
gewicht
kg
Typ und
Bestellnummer
BTH
800230V
0-130 V /
120-250V
3,250/602082652042,2516RTTG80