english versionrussische version

Gleichspannungsversorgung nach IEC/DIN EN60950

Eingangsspannung: 230V AC oder 115/230/400V AC mit Ausgangsspannung: 24V


Einsatzmöglichkeiten

24V DC Gleichspannungsversorgungen auf der Basis der bewährten, zuverlässigen und robusten 50Hz-Technik. Die Ausgangsspannung dieser ungeregelten Stromversorgungen erfüllt die Anforderungen gemäß DIN19240 bei Netzschwankungen von ±10% der Versorgungsspannungen, die Restwelligkeit des Ausgangsstroms liegt dabei unter 5%, typisch ca. 3%.

 

Beschreibung

Durch einen Sicherungsautomaten im Ausgangskreis ist die Gleichspannungsversorgung bedingt kurzschlussfest. Zusätzlich schützt ein Varistor gegen auftretende Überspannungen.
Bis zu einer Umgebungstemperatur von max. 50°C können die Netzteile in beliebiger Einbaulage mit Nennlast betrieben werden. Die Montage an einer senkrechten Fläche ist jedoch auf Grund besserer Luftkühlung von Vorteil. Die sichere Netztrennung erfolgt durch einen vakuumimprägnierten Sicherheitstransformator nach EN61558-2-6. Der Netzanschluss sowie die Ausgangskontaktierung erfolgt über berührungssichere Schraubklemmen. Für den Schutzleiteranschluss stehen 2 Flachstecker 6,3 x 0,8 mm zur Verfügung. Die Betriebsbereitschaft wird durch eine grüne LED angezeigt.  Durch leicht zugängliche Schraubwinkel wird eine schnelle und sichere  Montage  ermöglicht.